Über unseren Verein

 

Abteilungsleiter:       

Ivo Schöne  (03 44 91) 5 88 11

 

Übungsleiter: 

Ivo Schöne Trainer - B 3. DAN
Konstanze Schöne Trainer - C 1. DAN
Marcel Wolff Trainer - C 1. DAN
Christoph Köhler Trainer - C 1. DAN
Tim Zwerenz Trainer - C 1. DAN
Tim Romisch Trainer - C 1. Kyu
Luise Engelmann Trainer - C 1. Kyu
Jan Gabler Trainer - C 1. Kyu
Kati Schöne ÜL-Helfer 2. Kyu
Julia Fuchs ÜL-Helfer 2. Kyu
Svenja Besoke ÜL-Helfer 3. Kyu
Emily Jungmann ÜL-Helfer 5. Kyu
     

 

Jugendwart:    

Christoph Köhler Luise Engelmann

 

Trainingszeiten:

in der Turnhalle am Roman-Herzog-Gymnasium in der Helmholtzstraße

Mittwoch 16.30 – 18.00 Uhr

18.00 19.30 Uhr

Anfänger- und Kindertraining

Jugendtraining

ab 5 Jahre

 

Freitag 16.00 – 17:30 Uhr

17.45 19.15 Uhr

Anfänger- und Kindertraining

Jugendtraining

ab 5 Jahre

 

Judosachen können ausgeliehen werden.

 

 Beitrag:

Alter

Monat

Halbjahr

bis 6 Jahre 4,00 € 24,00 €
bis 13 Jahre 7,00 € 42,00 €
ab 14 Jahre 8,00 € 48,00 €
Berufstätige 9,00 € 54,00 €
Geschwisterbeitrag -1,00 €  
Familienbeitrag 20,00 € 120,00 €
     

Das Beitragsgeld kann auch auf das Konto des PSV Schmölln e.V. überwiesen werden:

Kto.-Nr. 1301 002 220 , BLZ: 830 502 00 , Sparkasse Altenburger Land

bzw.

IBAN: DE80830502001301002220 ,   BIC: HELADEF1ALT

 

Sonstige Kosten:                            

Jahressichtmarke   17,00 € für die Teilnahme an Prüfungen und Wettkämpfe
Kyu-Marke             10,50 € für die Teilnahme an Prüfungen
Judopass ist das Dokument der Judoka und enthält Passbild, Prüfungseintragungen, Wettkampferfolge und Jahressichtmarke
Aufnahmegebühr in Höhe von 20,00 € wird einmalig bezahlt; die Gebühr beinhaltet den Judopass
Startgeld für Wettkämpfe bezahlt immer der Verein

 

 

Treffpunkt:  

Der generelle Treffpunkt für auswärtige Wettkämpfe ist der  Parkplatz hinter dem Brauereiteich in Schmölln

 

Wettkampfablauf: 

meist 8.30 – 9.30 Uhr Wiegen

10.00 Uhr Wettkampfbeginn  

Fahrten zu den Wettkämpfen sind durch die Eltern mit abzusichern. Hinweise dazu geben jeweils die Übungsleiter. Das Auto des Fahrers ist durch seine eigene Haftpflicht bzw. Kasko versichert. Die Sportler sind durch die Sporthaftpflichtpolice des Landessportbundes gesichert. Diese tritt nicht bei Verlusten und Schäden von Sachwerten ein.

   

Gürtelprüfung:   

Im Jahr finden mehrere Prüfungen statt. Die Teilnahme an dieser Prüfung wird durch die Abteilungsleiter / Übungsleiter festgelegt.  

 

Veranstaltungen des Vereins:

Sommerzeltlager in Pahna

Auslandsturnier (für Leistungsträger)

                      Ausfahrt ins Ausland (Tschechien)

                      Weihnachtsfeier